Hidden Figures


The Crew


Director:
Theodore Melfi

Writers:
Allison Schroeder (screenplay), Theodore Melfi (screenplay)

Cast:
Kirsten Dunst, Kevin Costner, Taraji P. Henson, Mahershala Ali, Jim Parsons, Glen Powell


Hidden Figures

(original title)

Reviews > Movies > Hidden Figures

127 min | Drama, | 14 June 2017

Mazeplace Rating: 4.0
User Rating:
Sign in to give ratings

Medium:

Frauen mussten sich im Laufe der Geschichte immer behaupten. «Hidden Figures» ist nicht der erste Film, der sich mit dem Durchsetzungsvermögen von Frauen und ihrem Kampf zur Gleichberechtigung beschäftigt. Allerdings ist es einer dieser brillanten Filme, die sich nicht um das Schicksal und den Erfolg eines Individuums drehen! Eine Geschichte, die man gesehen und gehört haben muss.

«Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen» ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren grossen Träumen festzuhalten.

Das Schöne an der Geschichte von «Hidden Figures ist»: es geht nicht um das Schicksal beziehungsweise den Erfolg einer einzelnen Person. Zwar sind Katherine, Dorothy und Mary Einzelkämpferinnen, wenn es um ihren Beruf geht, aber als Team machen sie sich stark für den anderen und versuchen somit gemeinsam über Vorurteile und Rassismus hinauszuwachsen. Gleichzeitig fühlt man sich als Zuschauer wunderbar in der Story aufgehoben. Niemand wird sich Gedanken darüber machen, ob dieser Film gut für die Frauen endet oder nicht. Es ist die Reise dorthin, die uns interessiert und die von Regisseur Theodore Melfi so perfekt in Szene gesetzt wird.

Und wie jeder fantastische und Oscar nominierte Film, braucht es mehr als nur ein gutes Drehbuch. Taraji P. Henson, Octavia Spencer und Janelle Monáe sind ein wundervolles Trio. Obwohl ihre Figuren eigentlich einem sehr vorhersehbaren Schema folgen, wirkt das zu keiner Zeit überspitzt. Es sind wundervolle Portraits von Personen, die den Verlauf der amerikanischen Geschichte geprägt haben.

Fazit: Es überrascht, dass diese drei brillanten Frauen solange in keiner Leinwandverfilmung vorkamen. «Hidden Figures» ist der Tribut an ein Trio, das sich nicht von Geschlechter und Rassentrennung stoppen liess.
Length:
127 min

Age:
0+

Director:
Theodore Melfi

Writers:
Allison Schroeder (screenplay), Theodore Melfi (screenplay)

Cast:
Kirsten Dunst, Kevin Costner, Taraji P. Henson, Mahershala Ali, Jim Parsons, Glen Powell

Content:
«Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen» ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren grossen Träumen festzuhalten.

Language:
Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - u.a.

Subtitles:
Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Spanisch - u.a.

Picture format:
16/9 | 1:2.39

Audio format:
DTS-HD MA 7.1 | DTS 5.1

Extras:
Dokumentationen, Bildergalerie, Trailer