Suburbicon


The Crew


Director:
George Clooney

Writers:
Joel & Ethan Coen

Cast:
Matt Damon, Oscar Issac, Juilane Moore, Josh Brolin, Megan Ferguson, Glenn Fleshler, Michael D. Cohe


Suburbicon

(original title)

Reviews > Movies > Suburbicon

105 min | Comedy, | 08 November 2017

Mazeplace Rating: 3.5
User Rating:
Sign in to give ratings

Medium:

Angesiedelt in einer perfekten Einfamilienhausidylle und mitentwickelt von den Coen-Brüdern, muss dieser Film fast zu einer gewaltgeladenen Satire werden. Die Regie von Clooney und die hervorragenden Darsteller kreieren eine beinahe horrorfilmartige Atmosphäre.

Mit ihren erschwinglichen Häusern und getrimmten Rasen entspricht die Stadt Suburbicon dem amerikanischen Traum in den späten 1950er Jahren. Doch die Vorstadtidylle gerät völlig aus den Fugen, als die Mutter der Familie Lodge bei einem fehlgeschlagenen Einbruchsversuch zu Tode kommt. Eine Serie von weiteren verdächtigen Ereignissen lässt die Familie immer tiefer in einem Geflecht von Verrat, Ehebruch und Erpressung versinken und stellt alle vor eine nervenaufreibende Zerreissprobe. Der kleine Nicky, vom Mord an seiner Mutter weiterhin aufgewühlt, versucht, aus den Machenschaften der Erwachsenen um ihn herum schlau zu werden. Das in der Lodge-Familie tobende Chaos bleibt allerdings unbemerkt, denn die Bevölkerung der Stadt verwandelt sich langsam in einen randalierenden Mob: Denn ins Nachbarhaus zieht die erste farbige Familie...

Suburbicon mischt Theaterelemente mit Film-Noir und erzeugt damit eine einzigartige Stimmung aus Comedy und Entsetzen. Die Wohnsiedlung ist so durchgeplant, dass sie der feuchte Traum jedes weissen Amerikaners sein muss. Als schwarze Nachbarn einziehen, ist dieser natürlich bedroht. Niemand begreift, dass genau diese Vorstellung der perfekten Welt selbst das Problem ist, denn sie zwingt ihre Bewohner zu einem Leben, welches zur Atmosphäre von farbigen Kühlschränken und chrombepackten Autos passen muss. Offensichtlich zu viel für die Lodges und ihre Freunde. Die überzeichneten Figuren betonen diesen (Alb-)Traum noch mehr.

Im Gegensatz zu den ernsteren Coen- und Clooney-Filmen zeigt der Film über weite Strecken ein herrlich satirisches Abbild der Gesellschaft, was ihn bei aller Gewalt und Schrecken erträglich macht. Suburbicon ist hervorragend inszeniert und vor allem mit Matt Damon und Julianne Moore perfekt besetzt.

Fazit: Unterhaltsamer Streifen mit zahlreichen Überraschungen, aber nichts für zartbesaitete. Das Werk ist nur sehr schwer mit anderen Filmen zu vergleichen. Eingeordnet in das Schaffen von Clooney und den Gebrüdern Coen gehört er vermutlich nicht zu den Allerbesten – aber auf diesem Niveau ist eine solche Kritik kaum der Rede wert.
Length:
105 min

Age:
+

Director:
George Clooney

Writers:
Joel & Ethan Coen

Cast:
Matt Damon, Oscar Issac, Juilane Moore, Josh Brolin, Megan Ferguson, Glenn Fleshler, Michael D. Cohe