All I see is You


The Crew


Director:
Marc Forster

Writers:
Sean Conway, Marc Forster

Cast:
Blake Lively, Yvonne Strahovski, Jason Clarke, Danny Huston


All I see is You

(original title)

Reviews > Movies > All I see is You

109 min | Drama, | 07 December 2017

Mazeplace Rating: 2.5
User Rating:
Sign in to give ratings

Medium:

Gina (Blake Lively) hat lange gebraucht, bis sie sich nach einem Unfall in ihrer Kindheit, bei welchem sie erblindete, zurück ins Leben gefunden hat. Doch sie hat sich gänzlich mit ihrem Schicksal versöhnt und geniesst ihr Leben trotz Einschränkungen. Als sie durch eine neu zugelassene Operation langsam das Augenlicht zurückgewinnt, entdeckt sie plötzlich beunruhigende und bis anhin nie wahrgenommene Ungereimtheiten im Alltag mit ihrem Ehemann James (Jason Clarke).

Dieser setzt alles daran, seine mit neuem Selbstvertrauen gestärkte Gattin nicht zu verlieren. Während Gina mit Verführung und einem gefährlichen Doppelspiel versucht, die Wahrheit ans Tageslicht zu bringen, verschlechtert sich plötzlich ihre Sehkraft wieder.

Marc Forster can’t do no wrong – so dachte man zumindest vor ein paar Jahren noch. Doch seit seinem von der Kritik mit wenig Begeisterung aufgenommenen James Bond-Film «A Quantum of Solace» kam wenig Überzeugendes vom Schweizer Hollywood-Export. «All I See Is You» bildet da leider keine Ausnahme. Vom Konzept her als spannender Psychothriller angelegt, verkommt er als langfädiger und ereignisarmer Möchtegern-Arthouse-Streifen. Forster geht bei seiner Inszenierung sehr subtil vor. Leider ein wenig zu sehr.

Spannung kommt so sie auf und selbst da, wo es noch Potential für Thrills gäbe, verzichtet der Regisseur auf das Drama und beschränkt sich auf Andeutungen und Symbolik. Schade, da hätte mehr draus werden können.

Fazit: Man muss Forster zugutehalten, dass er aus dem Stoff keinen 0815-Hollywood-Thriller gemacht hat. Doch er geht mit seiner Inszenierung ins andere Extrem. So kommt sein Film jetzt lauwarm, zurückhaltend, spannungsarm und recht langweilig daher. Schade eigentlich…
Length:
109 min

Age:
+

Director:
Marc Forster

Writers:
Sean Conway, Marc Forster

Cast:
Blake Lively, Yvonne Strahovski, Jason Clarke, Danny Huston