The Commuter


The Crew


Director:
Jaume Collet-Serra

Writers:
Byron Willinger (story by), Philip de Blasi (story by)

Cast:
Liam Neeson, Vera Farmiga, Sam Neill


The Commuter

(original title)

Reviews > Movies > The Commuter

105 min | Triller, | 11 January 2018

Mazeplace Rating: 3.5
User Rating:
Sign in to give ratings

Medium:

Seit 10 Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch als er nach einem harten Tag, an dem er seinen Job verloren hat, mal wieder in den ewig gleichen Zug einsteigt, ist alles anders. Die Fremde Joanna (Vera Farmiga) setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet, der etwas sehr Wertvolles zu transportieren scheint.

Michael erhält nur zwei Hinweise: Einen falschen Namen und den Zielbahnhof des Unbekannten. Als er zögert, macht Joanna ihm unmissverständlich klar: Sie hat nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie. Michael ist Teil einer kriminellen Verschwörung geworden. Er kann nur mitspielen oder einen Ausweg finden – und ihm bleibt nur eine Stunde Zeit.

«The Commuter» heisst übersetzt «Der Pendler»… Nun ist Pendeln ja nicht gerade das, was man sich unter atemberaubender Action vorstellt. Doch in dieser vierten Zusammenarbeit zwischen Liam Neeson und Regisseur Jaume Collet-Serra wird aus einem ganz normalen Versicherungsmakler innerhalb weniger Stunden ein Actionheld. Okay, dass der Makler früher Polizist war, erweist sich im Verlaufe des Films als überaus nützlich.

Alfred Hitchcock selig scheint bei diesem Film Pate gestanden zu haben, denn es ist die klassische Hitchcock-Story eines integeren Mannes, der in eine kriminelle Affäre hineingezogen wird und sich ganz allein aus dem Schlamassel befreien muss. Und wie bei einem Hitchcock-Film ist die Spannung manchmal kaum mehr auszuhalten. Der Film fängt schon temporeich an und gewinnt je länger, je mehr an Fahrt. MacCauley weiss genauso viel wie der Zuschauer und alle fragen sich: wer ist der geheimnisvolle Passagier, was für Leute sind hinter ihm her und was ist in seiner Tasche?

Gegen Ende überborden die Ereignisse und spätestens da offenbart sich eine ziemlich konstruierte Geschichte. Nichtsdestotrotz ist der Film erstklassig umgesetzt, Kamera und Schnitt vermögen absolut zu überzeugen und die knallharten Kampfszenen im Zug rauben einem wahrhaft den Atem. Zudem hilft es, dass der Held hier ein 0815-Typ ist, der viel zu verlieren hat und mit dem sich der Zuschauer von Anfang an identifizieren kann.

Fazit: Hitchcock lässt grüssen! So konstruiert das Drehbuch von «The Commuter» auch sein mag, so makellos sind die Actionsequenzen, so nervenzermürbend ist die Spannung und Liam Neeson überzeugt einmal mehr als glaubwürdiger Actionheld – und das mit 65 Lenzen auf dem Buckel!! Für Actionfans ein absolutes Muss.
Length:
105 min

Age:
None+

Director:
Jaume Collet-Serra

Writers:
Byron Willinger (story by), Philip de Blasi (story by)

Cast:
Liam Neeson, Vera Farmiga, Sam Neill