Downsizing


The Crew


Director:
Alexander Payne

Writers:
Alexander Payne, Jim Taylor

Cast:
Alec Baldwin, Matt Damon, Neil Partick Harris, Jason Sudeikis, Christopher Walz, Kristen Wiig


Downsizing

(original title)

Reviews > Movies > Downsizing

135 min | Comedy, | 18 January 2018

Mazeplace Rating: 3.5
User Rating:
Sign in to give ratings

Medium:

Als Lösung für die Überbevölkerung erfinden in «Downsizing» norwegische Forscher ein Verfahren zum Schrumpfen von Menschen auf eine Körpergrösse von gut 12 Zentimetern und schlagen eine 200-jährige weltweite Schrumpfkampagne vor. Die Menschen begreifen rasch, dass ihr Geld in einer Miniaturwelt viel weiter reicht. Und so versprechen sich auch der Durchschnittsbürger Paul Safranek (Matt Damon) und seine Frau Audrey (Kristen Wiig) ein besseres Leben; sie lassen ihren gestressten Alltag in Omaha hinter sich, um in eine dieser neuen geschrumpften Gesellschaften zu ziehen - ein Abenteuer, das ihr Leben für immer verändert.

Der für seine Drehbücher zweimal mit dem Oscar ausgezeichnete Drehbuchautor und Regisseur Alexander Payne bringt mit «Downsizing» eine originelle Geschichte, die nur auf den ersten Blick als Komödie daherkommt. Vielmehr handelt es sich dabei um eine sozialkritische Satire, die den Zuschauer garantiert zum Nachdenken anregt. Denn eigentlich ist es den Menschen egal, was mit der Erde passiert. Sie lassen sich in erster Linie verkleinern, weil sie als Mini-Menschen ein viel luxuriöseres Leben führen können. Doch auch in der fabelhaften Miniatur-Welt «Leisureland» gibt es soziale Ungerechtigkeit, auch dort gibt es eine Zweiklassengesellschaft - und hier entfernt sich Paynes Film von der Science-Fiction und wird zur Sozialstudie.

Denn was braucht es wirklich, um glücklich zu sein? Ein schickes Haus, Partys, Exzesse? In «Downsizing» findet Paul Safranek den Sinn des Lebens erst, als er sich mit einer vietnamesischen Putzkraft (grossartig: Hong Chau) zusammentut und sich für benachteiligte Menschen einsetzt. Im Grunde genommen könnte der Film also auch in unserer (normalgrossen) Welt spielen.

«Downsizing» ist vielschichtig und gleichermassen unterhaltsam wie inspirierend. Allerdings packt Payne recht viel in seine Geschichte hinein, gewisse Bereiche können lediglich angedeutet werden. Was z.B. würde es für die Weltwirtschaft bedeuten, wenn die Menschen bloss noch einen Bruchteil dessen konsumieren würden als früher? Ab und zu fühlt es sich an, als wäre dies lediglich der Pilotfilm zu einer mehrstaffeligen TV-Serie, eine Serie allerdings, die wir uns liebend gern anschauen würden.

Fazit: Unterhaltung mit Tiefgang. «Downsizing» schafft den Spagat aus Humor, Sozialkritik und Anspruch und bietet jede Menge Diskussionsstoff. Noch besser wäre allerdings, wenn man dereinst aus der Vorlage eine Fernsehserie machen würde.
Length:
135 min

Age:
None+

Director:
Alexander Payne

Writers:
Alexander Payne, Jim Taylor

Cast:
Alec Baldwin, Matt Damon, Neil Partick Harris, Jason Sudeikis, Christopher Walz, Kristen Wiig