Scandal: The Complete Third Season


The crew


Director:

Writers:
Shonda Rhimes

Cast:
Kerry Washington, Joshua Malina, Bellamy Young, Katie Lowes, Darby Stanchfield, Guillermo Diaz, Jeff

Season:
3

Year:
2013/2014


Scandal: Staffel 3

(original title)

Reviews > TV Series > Scandal: The Complete Third Season

745 min | Drama, Triller, Crime, | 24 March 2016

Mazeplace Rating: 4.0
User  Rating: NotRated
Sign in to give ratings
NotRated
Author:
Age: 16

Während wir die Rückkehr der Gladiators im TV erwarten, erscheint die dritte Staffel um Olivia Pope und ihr Team fürs Heimkino. Eine wilde Staffel, eine Staffel ohne Stop and Go, ein Staffel, die es wirklich in sich hatte.

Wem kann man wirklich vertrauen? Wenn Geheimnisse zum Vorschein kommen und Freunde zu Feinden werden, werden Loyalitäten auf die Probe gestellt. Olivia Pope (Kerry Washington) gilt als die Meisterin der Schadensbekämpfung, doch kann sie die grösste Herausforderung ihres Lebens meistern? Konfrontiert mit den Lügen ihres Vaters, die nicht nur die nationale, sondern auch die weltweite Sicherheit gefährden, stösst die Krisenmanagerin dieses Mal an ihre eigenen Grenzen. Im Leben des Präsidenten sowie im Stab des Weissen Hauses und im Team von Olivia Pope, den "Gladiatoren in Anzügen", überschlagen sich die finsteren unerwarteten Ereignisse. Wenn sogar die Mächtigen machtlos werden, wer bleibt dann überhaupt übrig, um das Chaos zu beseitigen?

«Scandal» ist seit der ersten Staffel ein Show, von der man als Zuschauer weiss, es ist nie so wie es scheint und jede Sekunde kann alles komplett auf den Kopf stellen. Und die dritte Staffel stellt dies ohne wenn und aber unter Beweis. Während sich Olivia und ihr Team in den Vorgängern vor allem darum um ihre Kunden und deren Geheimnisse kümmerten, haben sie nun alle Hände voll zu tun ihre eigenen Probleme zu lösen.

Der Fokus liegt dabei auf der bröckelnden Beziehung zwischen Olivia und ihrem Vater. Es stellt sich heraus, das der Museums-Mitarbeiter nicht immer ganz ehrlich wahr mit seiner Tochter. Nichts ungewöhnliches für diese Show eigentlich. An jeder Ecke lauert ja geradezu ein neues Geheimnis, das entdecket werden will. Allerdings handelt es sich hierbei um nicht nur einen, nicht zwei, nein, einige grosse Schocker mehr, die das Publikum und die Pope’s auf Trab halten.

Nicht nur Kerry Washingtons Figur hat alle Hände voll zu tun, auch die Gladiator und Bewohner des weissen Hauses werden immer mehr von ihren Geheimnissen eingeholt. Sehr spannend ist die Charakterentwicklung von Quinn, gespielt von Katie Lowes, die immer tiefer in den Studel von B613 gesogen wird und sich kaum noch festhalten kann.

Fazit: Für eine Staffel mit 18 Episoden hat «Scandal» nur sehr wenige Füller. Jede Folge bietet den Oh-mein-Gott-Effekt und auch wenn das natürlich alles völlig überzeichnet ist, es macht einfach Spass Kerry Washington und Co. zuzuschauen, wie die Welt um sie herum zusammenbricht.